Über die Deutsch-Tschechische-Juristenvereinigung

Die Deutsch-Tschechische Juristenvereinigung e.V. hat derzeit rund 200 Mitglieder in Tschechien und Deutschland. Die Mehrheit der Mitglieder sind Rechtsanwälte, die sich mit dem deutsch-tschechischen Rechtsverkehr beschäftigen, aber auch Professoren, Unternehmens-/Verwaltungsjuristen, Richter und Staatsanwälte, wie auch auch Fachübersetzer sind in der DTJV vertreten.

Die DTJV e.V. ist eine gemeinnützige Vereinigung. Insbesondere durch die Veranstaltung von Fachtagungen werden grenzüberschreitende Rechtsthemen vermittelt. Der Vorstand der DTJV besteht aus vier Mitgliedern, diese sind derzeit:RA Tilman Schmidt (Präsident), Mgr. Robert Tschöpl (Vizepräsident), RA Lothar Eck (Finanzen), RA Albert Cermak (Mitglieder D)

Wer wir sind

DTJV Team

Tschechische und deutsche Juristen, Unternehmer, staatliche Stellen und Institutionen finden in der Vereinigung Gelegenheit, länderübergreifenden Gedankenaustausch durchzuführen. Die gegenseitige Kenntnis des Rechts wird durch Literatursammlungen, Kongresse, Konferenzen, Vorträge und Veröffentlichungen gewährleistet, die in regelmäßigen Abständen abwechselnd in der Tschechischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland stattfinden.

Die Vereinigung bietet ferner, studentischen und wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Rechtsvergleichung Anregung und Unterstützung. Ferner möchte die Vereinigung durch Austauschprogramme und die Pflege persönlicher und beruflicher Kontakte zur Völkerverständigung beitragen. Des weiteren führt der Verein eine sog. (freiwillige) „Mitgliederbörse“, in der Mitgliederadressen gelistet sind, um Kontakte zwischen den Mitgliedern zu erleichtern und zu fördern.

Um Synergieeffekte möglichst nutzen zu können, werden Veranstaltungen und Tagungen in Kooperation mit weiteren Juristenvereinigungen durchgeführt. Seit 2003 ist die DTJV e.V. Mitveranstalter der von der Rechtsanwaltskammern Sachsen und Bamberg sowie der Tschechischen Anwaltskammer (CAK) initiierten Deutsch-Tschechischen Anwaltsforen. Ebenfalls seit 2003 arbeitet der Verein eng mit der Tschechischen Anwaltskammer (Česka Advokatní Komora, CAK, Prag) zusammen.

In den Jahren 2004 und 2005 fungierte die DTJV e. V. als Mitveranstalter der XIV. sowie XV. Karlsbader Juristentage. Ebenso konnten vor einigen Jahren IHK für Niederbayern in Passau als Kooperationspartner gewonnen werden. Seit 2012 besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Deutsch-Tschechischen Anwalts-und Steuerberatervereinigung (DTA). Derzeit geplant sind Kooperationen mit weiteren Institutionen in Deutschland und Tschechien.

Gründungsbericht aus dem Jahr 1993 als .pdf Datei

Der Mitgliedsbeitrag beträgt in beiden Ländern € 40,-/Jahr. Studenten und Referendare zahlen im ersten Mitgliedsjahr keinen Beitrag, danach € 25,- im Jahr.